aleatorische Werbung

aleatorische Werbung f V&M aleatory advertising
* * *
f <V&M> aleatory advertising

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aleatorische Werbung — Sammelbezeichnung für Gewinnspiele, Verlosungen, Preisausschreiben, Preisrätsel etc. im Rahmen von Werbung. A.W. ist rechtlich grundsätzlich zulässig, soweit die Veranstalter damit auf die Adressaten keinen psychologischen Kaufzwang ausüben …   Lexikon der Economics

  • Kundenfang — erfasst Fallgruppen ⇡ sittenwidriger Werbung (§ 3 UWG). 1. Aleatorische Veranstaltungen: Durch Ausnutzung der Spielleidenschaft gekennzeichnete Veranstaltungen wie Ausspielungen, Preisausschreiben (Preisrätsel) und Gewinnspiele. Ausspielung gegen …   Lexikon der Economics

  • Holländische Auktion — Rückwärtsauktion, deutlich erkennbar der sinkende Kaufpreis in Drehrichtung (Uhrzeigersinn) des Zeiger Als Holländische Auktion (auch Rückwärtsauktion oder Dutch auction) wird eine spezielle Form der Auktion bezeichnet. Definition …   Deutsch Wikipedia

  • Rückwärtsauktion — Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Weblinks mit Beispielen für Rückwärtsauktionen 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.